top of page

Wie funktioniert
die systemische Aufstellungsarbeit?

Die Systemische Aufstellung betrachtet die wechselseitigen Beziehungen zwischen den Menschen eines sozialen Systems und dem System als Ganzes. 

Die Systemische Aufstellung ist eine Methode, die es der Klientin und dem Klienten ermöglicht, durch das Hineinspüren in andere Personen eines Systems neue Einsichten zu gewinnen und Verständnis aufzubauen. Sie hilft dabei, Beziehungen zu verstehen und eigene Lösungen für Themen zu erarbeiten.

Jede Veränderung an einem Element im System bewirkt gleichzeitig Veränderungen an allen übrigen Elementen. Wenn also ein System-Mitglied sein Verhalten ändert, hat das Einfluss auf alle anderen Mitglieder und somit auf das Gesamtsystem.

Die systemische Aufstellung ist für unsere Arbeit ein kraftvolles Werkzeug, welches unseren Klienten ermöglicht, tiefere Einsichten in ihre Beziehungen zu gewinnen und eigene Lösungen zu erarbeiten, was ihre Selbstwirksamkeit stärkt.

 

Der ganzheitliche Ansatz berücksichtigt die Wechselwirkungen zwischen verschiedenen sozialen Systemen, in denen der Klient eingebunden ist. Dies ermöglicht eine umfassende Betrachtung der Lebenssituation des Klienten und kann zu positiven Veränderungen in den Beziehungen und Interaktionen innerhalb des Systems führen.

 

Durch die Sichtbarmachung von Beziehungsstrukturen können verborgene, unbewusste Muster erkannt, verstanden und mit Hilfe von unseren anderen Methoden wie PSYCH-K oder EFT transformiert werden. 

Anker 1

Einzelbegleitung mit systemischer Aufstellungsarbeit

Wir integrieren in jede Einzelsitzung unsere Erkenntnisse und Erfahrungen aus der gesamten Persönlichkeitsentwicklung und der Epigenetik, um sicherzustellen, dass du die individuelle Unterstützung erhältst, die du benötigst. Wenn du dies explizit wünschst, kannst du natürlich auch eine Sitzung mit reiner systemischer Aufstellungsarbeit in Anspruch nehmen.  

Die systemische Aufstellungsarbeit ist ein Werkzeug, welches wir in unser umfassendes Coaching-Angebot und Beratungen einbauen, wenn es gebraucht und gewünscht wird.

Anwendungsgebiete

Systemische Aufstellungsarbeit

Beziehungsarbeit

Aufdecken von Glaubenssätzen

Stressreduktion

Transgenerationale Emotionen (epigenetische Vererbungen von Vorfahren)

Angst und Sorgen

Familienprobleme und Familienprägungen

Emotionale Blockaden und Ausbrüche (Wutausbruch, Traurigkeit, etc.)

Sucht und Abhängigkeit

Unser Angebot

  • Raum für dich und dein individuelles Thema

    CHF 130.- à 60min
  • Raum für dich und dein individuelles Thema

    CHF 130.- à 60min
  • Lerne uns und unser Angebot vorab kennen. Buche hier dein kostenloses ...

  • Entdecke deine innere Ruhe: Einsteiger-Meditationskurs für einen klare...

    Beginnt: 11. Juli

    69 Schweizer Franken

    Verfügbarkeit wird geladen ...

Portrait, Corinne Woodtli, Patrick Lüchinger, Mindchanger St. Gallen, Corinne Woodtli, Patrick Lüchinger, Epigenetik, Psych-K, Thetahealing, Emotionscode, Coaching, Stressbewältigung, achtsamkeit fördern, resilienz, entspannung, Mentaltraining, Angststörung

Unsere Mission ist es, Menschen auf ihrer persönlichen Wachstumsreise zu begleiten und ihnen Werkzeuge und Wissen zur Verfügung zu stellen, um ihre Selbstheilungskraft zu regulieren, weniger Stress, innere Klarheit und ein gesteigertes Wohlbefinden zu erleben.

bottom of page