Breathwork | Atemworkshop

Kennst du die wunderbare Kraft des Atems?

Die Atmung ist eine Grundfunktion des Lebens. Wir atmen Sauerstoff ein und atmen CO2 aus. Rund 20‘000-mal wiederholen wir diesen Vorgang pro Tag. Die Atmung - so selbstverständlich und doch so essentiell. Wir atmen die meiste Zeit von alleine, besitzen aber auch die Freiheit, den Atem willentlich zu beeinflussen. Nebst der Bewegung des Körpers können auch mentale und emotionale Zustände unsere Atmung verändern. Der bewusste Atem kann ein Schlüssel sein, um in die Präsenz und Verbindung zu dir selbst zu kommen. Aber was bedeutet denn nun Breathwork? Atmen, einfach ein- und ausatmen? Durch die Technik des verbundenen Atems wirst du über einen längeren Zeitraum bewusst tiefer und auch schneller atmen als sonst. Dem Blut wird dadurch mehr Sauerstoff zugeführt, was es alkalischer (basischer) macht. Zudem werden die Stoffwechselzentren in deinem Gehirn aktiviert und die Energie im Körper kann besser bewegt werden. Diese Atemarbeit unterstützt dich dabei, die Kontrollmechanismen abzubauen und mit deinem Körper und inneren Raum wieder mehr in Verbindung zu kommen. Anspannungen werden abgebaut und unterdrückte Emotionen sowie Blockaden können gelöst werden. Die Erfahrungen während Breathwork sind individuell (körperlich, emotional, visuell) und es wird das an die Oberfläche geholt, was im Moment Aufmerksamkeit braucht. Breathwork ist schwierig zu „verstehen“ und lässt sich besser „erfahren“: breathe, feel and connect



Voraussetzungen

Keine.
Wenn du schwanger bist, Atem- oder Herzkreislaufbeschwerden hast oder an psychiatrischen Erkrankungen leidest, nimm bitte zuerst Kontakt mit uns auf.

Wirkung dieses Seminars

  • entgiftet und klärt
  • reduziert innere Anspannung
  • kann körperliche Blockaden und Traumen lösen
  • hilft zu mehr Lebendigkeit im Körper
  • verbessert den Zugang zu eigenen Gefühlen
  • vertieft die Beziehung zu sich selbst
  • erweitert das eigene Bewusstsein
  • aktiviert die Selbstheilungskräfte

 

Kosten

CHF 35.-


Kursdauer

1 Abend

19.00 Uhr - 21.00 Uhr

 

Kursort

Online via Zoom (Link bei Anmeldung)



Kursleitung

Daniela Benz



Kurssprache

Deutsch

 

  • Montag, 02.11.2020 hinzufügen