Wie funktioniert
PSYCH-K®?

In PSYCH-K gelangen wir über den Körper ins Unterbewusstsein. Der Körper speichert alles ab, was wir in unserem Leben erfahren haben, somit auch alle Glaubenssätze, emotionale Blockaden, Stress oder Schmerzen etc. ​PSYCH-K bewirkt mit jeder Balance einen Zustand der Verbindung zwischen beiden Gehirnhälften (Whole-Brain-Zustand).

Hast du bezüglich einem Thema einen oder mehrere negative Glaubenssätze und Erfahrungen, erzeugt dies Stress in deinem System und blockiert somit den Energiefluss zwischen beiden Gehirnhälften. Mit PSYCH-K werden wir von diesen Blockaden und dem Stress befreit und es können neue unterstützende Glaubenssätze direkt ins Unterbewusstsein programmiert werden. Dadurch entstehen mehr Wahlmöglichkeiten und Potenzial, um die gewünschten Erfahrungen anzuziehen und eine neue Realität zu erleben.


Der Zellbiologe und erfolgreiche Autor des Buches "Intelligente Zellen" Dr. Bruce Lipton spricht in diesem Video (Englisch) darüber, wie uns unsere Gedanken beeinflussen und zu Gewohnheiten werden.