Wie ist der Ablauf einer
ThetaHealing® Einzelsitzung?

1. Dein Anliegen

Wir besprechen dein Anliegen. Was willst du in deinem Leben verändern? (Verhaltensweise, Krankheit, Schmerz, Emotionen, etc.)

2. Kinesiologischer Muskeltest

Mit Hilfe des Muskeltests wird dein Energiesystem/Unterbewusstsein bezüglich einem Einstiegs-Glaubenssatz abgefragt.

3. Intuitives Reading

Corinne oder Patrick machen einen Körperscan/Reading und erfassen so die Zusammenhänge des Anliegens.

4. Erkennen und Verstehen

Mit einer Fragetechnik finden wir gemeinsam den Grundglaubenssatz bzw. die Ursache sowie die Emotionen des Anliegens. Du erhältst Klarheit, erkennst den Nutzen und die Lernlektionen aus deinem Verhalten.

5. Transformation

Du lässt hinderliche Glaubensstrukturen, Prägungen, Abhängigkeiten oder blockierenden Ängste los. Deine Gefühle werden harmonisiert und das Energiefeld geklärt.

6. Kinesiologischer Muskeltest

Zur sichtbaren Überprüfung der Veränderung nutzen wir nochmals den Muskeltest.

7. Aktion

Definiere nun deine weiteren Schritte. Dies ist genauso wichtig, wie die Transformation der negativen Gefühle und Glaubensmuster. Integriere mit Kontinuität deine neuen Gewohnheiten und entscheide dich in jeder Situation ganz bewusst für dein neues Ich.


Du möchtest noch mehr dazu erfahren? Dann melde dich gerne bei uns!